Aktuelle Nachrichten

Stellungnahme WRD und BAG WfbM zur Staatenberichtsprüfung Deutschlands

18.10.2018

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM) und die Werkstatträte Deutschland e.V. (WRD) geben anlässlich der anstehenden zweiten Staatenberichtsprüfung der Bundesrepublik Deutschland zur Umsetzung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK) eine gemeinsame Stellungnahme ab. 

Unter anderem fordern sie, dass der zuständige Fachausschuss der vereinten Nationen bei der anstehenden Staatenberichtsprüfung die Bedeutung der Leistungen von Werkstätten für behinderte Menschen berücksichtigt.

Lesen Sie die ganze Stellungname auf der Website der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen

zurück

Partner im Unternehmensverbund Bonner Verein: